Funderwater

Masthead Image

PADI Open Water Diver:

Open Water DiverDer PADI Open Water Diver Kurs ist der meist gebuchte Kurs und er lehrt die Tauchschüler die grundlegenden Kenntnisse und Fertigkeiten, die sie brauchen, um ohne Aufsicht eines Profis mit einem Tauchpartner tauchen zu können (dürfen).

Mit Abschluß dieses Kurses ist man berechtigt weltweit selbstständig mit einem Tauchpartner zu tauchen und Leihausrüstung zu bekommen.
Dieser Kurs ist sehr flexibel in der Gestaltung und bringt unsere Schüler gleich ins Wasser, damit sie ihre Neugier stillen können.

Der theoretische Teil des PADI Open Water Diver Kurses besteht aus 5 Modulen (Theorielektionen). In entspannter Atmosphäre werden in den Theorielektionen die Grundlagen der Tauchtheorie gelehrt. Die Ausrüstung wird vorgestellt und erklärt, genau so wie die Planung von Tauchgängen unterrichtet wird. Der Begriff Sicherheit ist natürlich ein sehr wichtiges Thema des Kurses und er wird uns durch den ganzen Kurs begleiten.
Im praktischen Teil lernt man die grundlegenden Tauchfertigkeiten während der 5 Schwimmbadtauchgänge. Anschließend folgen 4 weitere Tauchgänge im Freiwasser.

Der PADI Open Water Diver Kurs schließt mit einer Brevetierung ab. Die Termine sind flexibel und nach Absprache jederzeit möglich.

Open Water Diver Open Water Diver