Funderwater

Masthead Image

PADI Advanced Open Water Diver:

Der PADI Advanced Open Water Diver Kurs basiert auf dem Open Water Diver Kurs und er stellt die Weiterbildung dar.
In manchen Ländern ist es erforderlich mindestens die Advanced-Stufe zu haben um selbständig mit einem Tauchpartner tauchen zu dürfen. Diese Ausbildungsstufe berechtigt den Taucher auch Tauchgänge bis zu einer Tiefe von max. 30m durchzuführen.

Advanced Open Water Diver Advanced Open Water Diver

Im theoretischen Teil wird etwas genauer auf die Tauchtheorie, Tauchumgebung, Tauchgangsplanung und Vorbereitung, sowie auf verschiedene Verfahren eingegangen.
Der praktische Teil des Kurses besteht aus 5 Abenteuertauchgängen, einschließlich Tieftauchgang und U/W Navigationstauchgang.

Advanced Open Water Diver

Die Abenteuertauchgänge können als der erste Tauchgang für die jeweilige PADI Specialty angerechnet und verwendet werden, was sehr praktisch ist für Taucher mit Ambitionen auf PADI Specialty Diver und PADI Master Scuba Diver.

Der PADI Advanced Open Water Diver Kurs schließt mit einer Brevetierung ab.

Die Termine sind flexibel und nach Absprache jederzeit möglich.